Reverse Learning

Ein Netzwerk aus begeisterten Fans schaffen

Die Generationen Y & Z abholen

by Reverse

Mit den Generationen Y und Z kommen immer mehr Mitarbeiter in die Unternehmen, die von klein auf mit digitalen Medien in Berührung gekommen sind. Sie sind es gewohnt zu  ‚multitasken‘, ein soziales Umfeld on- und offline zu haben, Erlebnisse visuell mit der Welt zu teilen und ihre Umwelt aktiv mitzugestalten, statt diese einfach nur zu konsumieren. Lernen, schulisch und firmenintern, muss sich daher den Denkstrukturen und präferierten Arbeitsweisen der jungen Generationen anpassen. Reverse Learning bietet einen Weg, deine vom Digitalen geprägten Mitarbeiter zu begeistern und deine älteren Mitarbeiter auf innovative Weise an neue Inhalte heranzuführen.

Erlebnisorientiertes Lernen

Traditionelles Lernen beginnt mit dem Erinnern und endet mit dem Machen. Bei Reverse Learning wird jedoch das aktive Erschaffen an den Anfang des Lernprozesses gesetzt. Alles beginnt mit dem Erlebnis! Ausprobieren und Machen führen zu einem tieferen Verständnis der zu erlernenden Inhalte. Durch ihre spielerisch angelegten, praxisnahen Methoden sind unsere Trainings damit nicht nur zeitgemäß, sondern machen auch Spaß! Sie ermächtigen die Teilnehmer zudem sich selber und ihre individuellen Talente mehr einzubringen, statt einfach Informationen auswendig zu lernen.

Reverse Learning im Überblick:

  • Wir beginnen mit dem Erschaffen und enden mit dem Erinnern.
  • Wir können dabei helfen, das bestehende Trainings- und Entwicklungsumfeld an die neuen Generationen anzupassen.
  • Spielerische Methoden erhöhen die persönliche Beteiligung und machen Spaß.

Wir freuen uns zu erfahren, was wir für dich tun können!

Sende eine Nachricht